Ballettschule Evi Ritter
Julik Mkrtumian

Julik Mkrtumian

Als Kind und Jugendlicher machte er Ballett, Taekwondo und tanzte lateinamerikanische Tänze bis zur höchsten Klasse. Er erzielte dort viele Erfolge und wurde u. a. Vizelandesmeister in der B-Klasse.

Mit 15 Jahren kam er zum Hip Hop. Seine Trainer waren u.a. Sancho und Pancho, Thars Selvanathan, sowie "Physical Funk". Er ertanzte sich den deutschen Meistertitel in der A-Reihe von DAT und nahm mit der Hip Hop-Gruppe "Funk You" bei den deutschen und Europameisterschaften teil.

Durch Theaterprojekte mit Gary Joplin kam er schließlich zur Ausbildung zum Bühnentänzer, Choreographen und Tanzpädagogen, die er an der Dance Professional Mannheim absolvierte. Zuvor ließ er sich zum Sport- und Gymnastiklehrer in Karlsruhe ausbilden.

Er unterrichtet Hip Hop, Break Dance und Contemporary, u. a. als Dozent bei den Schwetzinger Tanztagen.

Selbst nimmt er an unterschiedlichsten Workshops teil, um sich vielseitig entwickeln zu können, wie beispielsweise Freestyle bei Batalla in Frankfurt.

Er tanzte unter verschiedenen Choreographen u.a. am Nationaltheater Mannheim in den Musicals „Blues Brothers“ und „My Fair Lady“ und kreierte eigene Stücke, z. B. "Schaut mal in den Spiegel", das Mobbing thematisiert.

Seine Philosophie: Tanzen bedeutet Leben, man lernt niemals aus und wächst an neuen Dingen. Wer es liebt hört niemals auf an sich zu arbeiten.

An der Ballettschule Evi Ritter unterrichtet Julik seit September 2017 Contemporary und Breakdance.

Julik Mkrtumian - 2

Anschrift

Ballettschule Evi Ritter
Anita Düster
Brennerstr. 48
71229 Leonberg

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 07152 26170