Ballettschule Evi Ritter
Tamina Strauß Isabella Königsmarck - 2

Isabella Königsmarck

erhielt ihren ersten Ballettunterricht im Alter von 3 Jahren. 1997 bis 2004 besuchte sie die staatliche Ballettschule „John Cranko Schule“, in Stuttgart. Von 2004 bis 2006 wechselte sie an die staatliche Ballettschule Berlin

Während ihrer Schulzeit tanzte Isabella Königsmarck in Werken wie Marius Petipas „Nußknacker“, John Crankos „Romeo und Julia“ und „Schwanensee“, sowie Marcia Haydees „Dornröschen“ und David Bintley’s „Edward II“.

Ihre Erfahrung auf der Bühne, ihre Leidenschaft für Tanz und der Wille zur Perfektion führten Isabella Königsmarck mit Gastauftritten und internationalen Wettbewerben u.a. nach Riga, Litauen, Prag und Paris.

2016/2017 absolvierte sie intensive Fortbildungs-Seminare für Kindertanz-Pädagogik bei Eva Steinbrecher, Stuttgart, ehemalige Solistin des Stuttgarter Balletts.

Mit Ihrer geduldigen und behutsamen Art, vermittelt sie neben einer feinen Technik vor allem eins: Die Freude am Tanz und die Liebe zur Kunst!

An der Ballettschule Evi Ritter unterrichtet Isabella Königsmarck seit Oktober 2016 Klassisches Ballett und Kinderballett.

Anschrift

Ballettschule Evi Ritter
Anita Düster
Brennerstr. 48
71229 Leonberg

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 07152 26170